Aktuelle Infos & News - Schuljahr 2016/17


Islam - Schallaburg 1A [15. Mai 2017]

 

Unser Projekttag zur Schallaburg zeigte uns verschiedene Blickwinkel des Islams in Österreich und was das für das Zusammenleben bedeutet.
Die Schüler waren über den Islam wirklich gut vorbereitet - danke an FL Föls! Durch die Präsentation der Ausstellung und den Mitteilungen des Guides, begannen wir über eigene Vor - Urteile, über Ängste, tatsächliche Schwierigkeiten, eigene Bilder,.. nachzudenken.
Anschließend gingen wir Bogenschießen. Das machte sichtlich Spaß und endete mit einem Wettkampf. [M. Fries]

Projektwoche Altenmarkt 2A, 3A, 3B [15.-19. Mai 2017]

 

Unsere zweite und die beiden dritten Klassen waren vom 15. Mai 2017 bis 19. Mai 2017 auf Projektwoche in Altenmarkt/Zauchensee. Am Anreisetag fanden Führungen im Haus der Natur sowie in der Stadt Salzburg und in den Salzwelten in Hallein statt. Zu den Highlights dieser Woche zählten der Besuch der Sole-Therme Amadé, eine Rafting Tour auf der Enns, Mountaincart-Touren in Flachau, „Lucky-Flitzern“ auf der über 1,1 km langen Alpen-Achterbahn, das Durchwandern der Liechtensteinklamm, eine Wanderung zum Berggasthaus Winterbauer und Klettern im Hochseilgarten Flachauwinkl. Eine der Hauptattraktionen war sicherlich der 150 m lange Flying Fox quer über den Winkler Badesee. Mit dem Besuch der Eisriesenwelt in Werfen endete die actionreiche Woche. [Veronika Starkl]

 

Besuch des Infobüros des EU-Parlaments - 4A [8. Mai 2017]

 

Auf Einladung von RR Salesny und Norbert Hauer hatte unsere 4. Klasse die Gelegenheit zu einem Besuch des Infobüros des EU-Parlaments in Wien. Der Europatages am 9. Mai war der geeignete Anlass dafür. Mag. Othmar Karas, der bis 2014 einer der Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments war, gab uns einen fundierten Überblick über die Arbeit der EU. Im Anschluss hatten die SchülerInnen  in einem Planspiel zur Entscheidungsfindung in den Gremien der EU die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden und einmal auszuprobieren, wie in der EU Gesetze gemacht werden. Als Abschluss eines informativen Tages stand noch eine Führung im Parlament auf dem Programm.

Rinderauge - BU 4A [28. April 2017]

Der enttäuschte Fuchs - Deutsch 2A [27. April 2017]

Wirtschaft.macht.Schule 3B [24. April 2017]

Aufgrund des großen Interesses gab es einen Fortsetzung unseres Workshops in der Bäckerei Schäfer: 9 SchülerInnen der 3B bewiesen ihr kreatives Händchen beim Eindecken, Modellieren und Dekorieren. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle noch einmal an Martin Bernleitner, der sich Zeit für unsere SchülerInnen genommen hat! [CB]

Kreuze REL 2A [April 2017]

Projektwoche Raabs 1A [3.-7. April 2017]

Die Schüler der 1A verbrachten eine wunderschöne Woche im Hotel Thaya in Raabs an der Thaya. Neben den zahlreichen Schwimmeinheiten wurde den Kindern ein reichhaltiges Programm geboten. Die Sommersportwoche begann mit einer Wanderung zur Ruine Kollmitz und anschließendem Abendschwimmen im Hallenbad. Außerdem besuchten wir die Burg Raabs, die Disco „Raabser Kutschn“, die Glasbläserei in Altnagelberg und den Motorikpark in Waidhofen an der Thaya. Die Highlights waren ohne Zweifel der Überraschungsbesuch von Herr Direktor Enne und Frau FL Fries, sowie das „Werwolf- Spiel“. (D. Föls und C. Zeller)

Kreativ English 3A & 3B [3.-7. April 2017]

Der Haken an der Sache.... TW 4A [April 2017]

Upcycling Glass Handart [April 2017]

"Darf ich mich vorstellen?" BU 2A [31. März .2017]

Ich bin ein Teichmolch. Elisa, Lena, Johanna und Magdalena aus der 2A Klasse haben mich in die BU-Stunde mitgebracht.

Als Molch gehöre ich zur Ordnung der Schwanzlurche und somit zu den Amphibien. Ich werde ca. 10 cm groß und kann bis zu 20 Jahre alt werden. Mein wissenschaftlicher Name ist ‘Lissotriton vulgaris', aber die Mädchen haben mir den Namen ‘Maximus Gladiator’ gegeben. Nun geht es wieder zurück in das Gurkenglas und zurück in meinen Teich, der mein natürlicher Lebensraum ist." [A. Kolar]

English Olympics [22. März 2017]

Das Schicksal war bei den Olympics heuer gegen uns. Marlen , Dominik , Tobias und Lukas Wansch erbrachten zwar eine beachtliche Leistung, für einen Stockerlplatz reichte es aber nicht. Passend zum Wetter bei der Heimfahrt war unseren Stimmung, aber wir trösteten uns letztendlich mit dem olympischen Gedanken. [CB]

Kernland Freiwilligenmesse [17. März 2017]

Zirkus [16. März 2017]

In dubio pro reo - 4A [9. März 2017]

Kontrollinspektor Schuster vom Polizeiposten Spitz ermöglichte uns den Besuch von zwei Verhandlungen am NÖ Landesgericht in St. Pölten. Im ersten Fall ging es um gefährliche Drohung im "Doppelpack", im zweiten war es eine Anklage wegen Drogenbesitz und -verkauf. Jugendrichter Markus Grünberger nahm sich nach den Verhandlungen noch Zeit für uns für genauere Erklärungen und Fragen.  [C. Bernleitner]

 

Wirtschaft.macht.Schule 3A & 4A [6. März 2017]

Im Rahmen des Schwerpunktes "Wirtschaft.macht.Schule" waren wir in der Bäckerei-Konditorei Schäfer in Albrechtsberg zu Gast. An einem Nachmittag zeigten uns die Konditoren Christiana Scheichl und Martin Bernleitner, wie Torten fachgerecht eingedeckt und dekoriert werden. Mit Feuereifer ging es dann ans praktische Arbeiten und ein Dutzend tolle Torten waren das feine Ergebnis für Auge und Gaumen! [C.Bernleitner]

Nibelungen 2a [3. März 2017]

Faschingsdisco [28. Feb. 2017]

 

"Around the World" ging es heuer am Faschingsdienstag. Die 4A Klasse sorgte für die passende Dekoration und das Programm. Bei den Stationen auf den verschiedenen Kontinenten konnte man sein Geschick ebenso unter Beweis stellen wie sein Gedächtnis. In der Foto-Box noch schnell ein Erinnerungsfoto geschossen und dann stand dem Feiern nichts mehr im Wege.  [C.Bernleitner]

Buchkunst HandArt 3AB [25. Feb. 2017]

Eislaufen 3B [24. Feb. 2017]

We're on strike! English 2A [22. Feb.2017]

Verdammt, ich bin ein Buch! [21. Feb. 2017]

Hannes Hörndler, ein junger Kinder- und Jugendbuchautor aus dem Mostviertel, war bei uns zu Gast und präsentierte uns seine aktuellen Bücher. Seine witzige und mitreißenden Lesung (eigentlich theaterreife Vorstellung) war für alle ein Vergnügen. Fantasy, Abenteuer, aber auch Zeitgeschichtliches verpackt er in seinen Werken. Sein Buch  „Verdammt, ich bin ein Buch!“ lockte sogar jeden Lesemuffel aus der Reserve! [Cornelia Bernleitner]

Einfach kuh(l) - Biologie 1A [20.2.2017]

 

Rinder standen im Mittelpunkt unserer aktuellen BU-Stunde. Dank Sabrina Strohmayrs Papa, der Fleischhauer ist, gab es diese Mal viel Anschauungsmaterial. Neben Hörnern der Kuh sahen wir auch eine Kugel aus Haaren (von der Fellreinigung) aus dem Netzmagen einer Kuh. Außerdem bestaunten wir die Hauer eines Ebers. Zum Abschluss wagten wir uns noch ans Zuordnen von verschiedenen Geweihen. [A. Kolar]]

Gefilzte Sorgenfresser - Werken 2A [Feb. 2017]

Kino im Kesselhaus - 1 A [16. Feb. 2017]

Wir verbrachten einen Vormittag im Kesselhauskino - anhand von Filmausschnitten erfuhren wir viel über Kameraeinstellung, Kameraperspektive, Filmton, Montage,...

Das Highlight war der Film "Auf Augenhöhe"-viel Gefühl, Anderssein, enttäuschte Erwartungen in einer unterhaltsamen Geschichte verpackt. [Maria Fries]

Mose und die 10 Plagen - REL 3A & 3B [24. & 25. Jän. 2017]

Ein Monat lang beschäftigten wir uns im Religionsunterricht mit Mose und den Ägyptern. Angefangen von Moses Rettung aus dem Nil bis hin zur Wanderung nach Kanaan in das „Gelobte Land“ wurden wir zu „Mose-Profis“. Ein besonderes Augenmerk richteten wir dabei auch auf die 10 Plagen, die Mose den Ägyptern schickte. In einem Rollenspiel wurden wir selbst zu Ägyptern und wurden über die Erfahrungen, die wir mit den 10 Plagen machten, interviewt. Requisiten, wie Kameras und Mikrofone, durften dabei natürlich nicht fehlen. [Daniela Föls]

Gewalt- und Drogenprävention 4A  [19- Jän. 2017]

Werken [Jän.2017]

 

Neues aus der Werkstatt gibt es hier zu bewundern!

Töpfern

 

Werken

 

HandArt


Schitag 4A [12. Jän. 2017]

Weihnachtsandacht [23. Dez. 2016]

Stimmungsvolle Advent- und Weihnachtsfeiern [Dez. 2016]

In der Adventzeit erhielten die Schüler und Schülerinnen der 2.-4. Klasse unserer Schule den Auftrag, die ersten 10 Minuten des Religionsunterrichts vorweihnachtlich zu gestalten. In der 1A gestaltete ich diese selbst. In Kleingruppen wurden diese kurzen Adventfeiern vorbereitet und so wurde bis zur Klassenweihnachtsfeier jede Stunde gestartet. Ich unterstützte die Auswahl der Schüler und Schülerinnen mit Geschichten, Liedern, Gebeten usw. Die eigentliche Gestaltung lag aber ganz in der Verantwortung der Schüler und Schülerinnen. Gestartet wurde mit dem Anzünden der Kerzen am Adventkranz, danach folgte ein Gebet und anschließend einige frei gewählte Beiträge. Die Kreativität mancher Gruppen war sehr erstaunlich, wie z.B. kleine Basteleien, Lieder mit Musikinstrumenten begleitet, weihnachtliche Geruchsrätsel oder das Vortragen von selbst erfunden Sketches. [D.Föls]

Erste-Hilfe-Kurs 4A [14./15.Dez. 2016]

Duftsackerl - Werken 1A [Dez. 2016]

HandArt 3AB [Dez. 2016]

Wienwoche 4A [27.Nov.-2.Dez.2016]

Buchausstellung [22./23. Nov. 2016]

It's a book ;-)


Jimmy on Tour - 4A [21. Nov. 2016]

Im Rahmen des BO - Unterrichts fand am 21. November die Aktion der Wirtschaftskammer "Jimmy on tour" statt. Eine Mitarbeiterin der WKO informierte die 4.Klassen über Lehrberufe, Bewerbungen, Kollektivlöhne, etc. 

Besonders freute uns der Besuch von Herrn Karl Weißmann von der Fa. Köck aus Albrechtsberg, der uns über die Lehrberufe Spengler, Dachdecker und Zimmerer informierte und über die Lehrlingsausbildung in seiner Firma berichtete. [Kurt Enne]

Jimmy on Tour - 3a & 3B [17. Nov. 2016]

Im BO-Unterricht wurde den SchülerInnen der 3. Klassen alles über Lehrberufe von der Wirtschaftskammer mit dem Programm "Jimmy on tour" vermittelt. Als Vertreter der heimischen Wirtschaft stellte unser Herr Vizebürgermeister Andreas Groyß seinen Betrieb vor. Ein sehr informativer und interessanter Nachmittag! *KE*

Demokratiewerkstatt 3AB [16.11.2016]

Download
Medienwerkstatt
Beitrag der 3A & 3B im Rahmen der Demokratiewerkstatt am 16. Nov. 2016
111185.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.1 MB

Demokratiewerkstatt 2A [16.11.2016]

Beton - es kommt drauf an, was man draus macht - HandArt [Nov. 2016]

Wer hat an der Uhr gedreht? 4A [Nov. 2016]

NÖ Begabungskompass Wifi St. Pölten 4A [14.11.2016]

Der kleine Prinz [10. Nov. 2016]

Auf seiner Reise durch die Galaxien machte der kleine Prinz Halt in unserer Schule. In einer Inszenierung des "Kinder- und Jugendtheaters Wien" begleitetet wir ihn und machten die Bekanntschaft von sehr außergewöhnlichen Persönlichkeiten. [CB]

Die Spiele mögen beginnen [10. Nov. 2016]

2 Tischtennistische, 4 Balance-Tools und - im wahrsten Sinn des Wortes – einen Stapel Spiele für die Bücherei - wurden mittlerweile durch unser Schulfest finanziert! [CB]

Lehrstellenbörse  4A |  MS Gföhl [21. Okt. 2016]

Bewerbungsworkshop 4A [20. Okt. 2016]

Tag der offenen Tür [19. Okt. 2016]

Maikäfer flieg! Kino im Kesselhaus 3AB & 4A [18. Okt. 2016]

Stärkenworkshop 3b [13. Okt. 2016]

Laufolympiade [6. Okt 2016]

Exkursion Wein- & Obstbauschule 4A [29.9.2016]

Einen interessanten Einblick in die Ausbildung an der Wein- & Obstbauschule Krems erhielten unsere SchülerInnen der 4. Klasse beim „Tag der Neuen Mittelschulen“. Neben einem Rundgang durch die Werkstätten und Obst- und Weingärten sowie einem interessanten Vortrag über die Imkerei konnten die SchülerInnen auch gleich ihr praktisches Geschick unter Beweis stellen: In der Tischlerwerkstatt ging’s ans Herstellen einer Futterstelle und mit dem Traktor durfte eine Runde gefahren werden. Nach einer feinen Jause gingen alle gestärkt zur Weinlese bei schönstem Wetter. [CB]

1-2-3 wer ist dabei? 4-5-6-7 - was hat uns angetrieben? ME 1A [Sept. 2016]

 

.....So lautet das Motto des heurigen Musikunterrichts in unserer 1. Klasse. Die ersten Schritte aktiven Tuns sind die schwierigsten, denn davor gibt es noch keine Vorlagen, nach denen man sich "richten" und orientieren kann. So stellten Sabrina, Marlies und Markus mutig und motiviert „ihre" Instrumente vor. Markus war der erste Mutige und erfreute uns mit 2 Stücken am Klavier. Gemeinsam mit mir brachte er der Klasse das Klavier näher. Gleich danach folgte das Duo Sabrina und Marlies, das uns die Instrumentengruppe der Streichinstrumente sehr anschaulich mit Vortragsstücken von Violine und Bratsche (Alt-Instrument aus der Violinenfamilie) bis ins kleinste Detail erklärte und vorführte. Auch die Vorstellung der Instrumente von Cello als auch Kontrabass durften nicht fehlen; als krönenden Abschluss bereiteten beide ein Arbeitsblatt mit Fragen vor, wobei sie ihre MitschülerInnen beim Ausfüllen dessen sehr geduldig unterstützten. Selbst ich, die unterrichtende ME-Lehrerin, konnte bei Details noch etwas dazulernen! Freude und Neugier – denn es ist noch einiges von den lernenden Instrumentalisten dieser Klasse (die außerschulisch mit Freude ein Instrument lernen) innerhalb der ME-Stunden, an Präsentationen....zu erwarten. *BR*

Farbenfroher Herbst 1A [22. Sept. 2016]

 

Farbenfroh wie der Herbst sind die selbst gebatikten T-Shirts der 1A Klasse!

 

 

 

 

Auf den Spuren von Rittern und Burgfräulein -Burg Rappottenstein 3A& 3B [16. Sept. 2016]

 

Die Mädchen und Burschen der beiden 3.Klassen starteten den Geschichtsunterricht mit einem 

Besuch der im 12. Jhd. erbauten Burg Rappottenstein und einer Zeitreise ins Mittelalter. Die aus dem 

16. Jhd. stammenden Zubauten mit dreigeschossigen Arkadengängen im Stil der Renaissance 

 vermittelten zusätzlich italienisches Flair. Mit auf der Reise durch die Jahrhunderte waren die 

Lehrkräfte Annemarie Kolar und Clemens Zeller. (AK)

Methodentraining [7.-9. Sept. 2016]

Kennenlerntage 1A [6.-9. Sept. 2016]

 

Von der Volksschule in die 1. Klasse NMS - Unsere Kennenlernwoche in Bildern: Es passierte eine erste Orientierung in der neuen Gruppe. Wir probierten das Miteinander in spielerischer Form aus. Wir lachten viel, knüpften Kontakte, förderten Begegnungen, arbeiteten kreativ, machten Regeln aus u.v.m. Unsere goldene Regel: "Wir halten zusammen!" Warum? Es ist ganz wichtig, wie wir miteinander umgehen, kommunizieren und lernen. *MF*

Neu im Team: Daniela Föls & Clemens Zeller

 

Neu im Team dürfen wir in diesem Schuljahr B.Ed. Daniela Föls und Dipl.-päd. Clemens Zeller begrüßen. Daniela Föls wird die Religionsstunden an unserer Schule übernehmen und unterrichtet außerdem an der VS Jahrings und der NMS Ottenschlag.

Clemens Zeller wird in den 2. und 3. Klassen Bewegung und Sport, sowie Geschichte in der 3B unterrichten. Zusätzlich ist er an der NMS Spitz als BSP-Lehrer eingesetzt. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!